Büromaterial im Internent suchen und finden

handelsplateau-BuerobedarfWenn man den Bedarf an Büromaterial decken will, greift man oft auf örtliche Anbieter zurück.

Dies kann nicht nur Zeit kosten, sondern auch kraftaufwendig sein.

Mit der Webseite www.postoffice.de steht ihnen eine praktische Alternative zur Verfügung mit dem der Bürobedarf im Postoffice Shop schnell, komfortabel und kostengünstig gedeckt werden kann.

Vertrauen auf einen großen Partner

Wenn man die Webseite von Postoffice betritt, erkennt man bereits am Logo, das hinter dem Angebot die Deutsche Post AG steht. Für viele mag es ungewöhnlich sein, das sich das Unternehmen auf diesem Sektor engagiert.

Weiterlesen Büromaterial im Internent suchen und finden

Online Schmuck kaufen

handelsplateau-schmuckDer Internethandel boomt und hat im Bereich Uhren und Schmuck längst große Beliebtheit erlangt.

Wer online Schmuck verkaufen oder Trauringe, Uhren und Ketten im Internet kaufen möchte, kann sich im Vergleich zum stationären Handel einige Vorteile sichern.

CH.Abramowicz kaufen im Internet Schmuck und Markenuhren an, wodurch Sie nicht mehr getragene Schmuckstücke einfach zu Geld machen und sich für einen fairen Preis beim online Schmuck verkaufen einstellen können.

Verkaufen und kaufen im Internet ist ein Trend, mit dem Sie sich im Bereich Schmuck neue Wege eröffnen und für jeden Anlass das passende Schmuckstück finden oder Ihren wertvollen alten Schmuck veräußern können.

Vorteile beim Internethandel von CH.Abramowicz

Seriosität und Erfahrung sind zwei wichtige Segmente, möchten Sie online Schmuck verkaufen und eine kompetente Bewertung Ihrer Gold- und Silberketten, Brillantringe oder Markenuhren erhalten.

Weiterlesen Online Schmuck kaufen

Was Handel ohne Werbung wäre

handelsplateau-aufkleberOhne geeignete Werbung haben Firmen und Dienstleister Probleme ihre Produkte an den Mann zu bringen.

Daher beschäftigen sie Experten aus der Werbebranche, die sich ausgeklügelte Strategien überlegen, um den Verkauf der eigenen Produkte anzukurbeln.

Welche unterschiedlichen Werbeformen diesen Überlegungen entspringen können, darüber berichtete vor kurzem die MünsterscheZeitung.

Durch Aufkleber Aufmerksamkeit erregen

Bei Aufklebern handelt es sich um eine besonders kundennahe Werbeform. Denn Menschen nutzen diese normalerweise um ihre Treue gegenüber einem Verein, zum Beispiel einer Fußballmannschaft, Ausdruck zu verleihen.

Weiterlesen Was Handel ohne Werbung wäre

Aktuell im Fokus des Handels: Email-Marketing

handelsplateau-EmailBis vor Kurzem war Email Marketing als klassisches Marketinginstrument praktisch aus den Köpfen von Unternehmern im Handel, aber auch aus dem Portfolio von Werbeagenturen verschwunden.

Es galt als unmodern und hätte im Marketingprozess keine große Bedeutung, äußerte man sich und verwies auf andere moderne Strategien.

Auf http://www.werbung-marketing-pr.com/presseverzeichnis/werbeverzeichnis/modernes-email-marketing-mit-teradata-integrated-marketing/ wird Email Marketing als sehr effektive Form im Online Marketing zur Neukundengewinnung beschrieben und gilt gerade für Handelsunternehmen als absolutes Must Have.

Für oder Wider – Email Marketing im Fokus

Fakt ist, dass Sie durch den Versand von Marketing Emails hohe Kosten sparen und einen viel geringeren zeitlichen Aufwand im Online Marketing benötigen. Es entfallen Portogebühren und Druckkosten, sowie die Beschriftung einzelner Kuverts mit den Adressen Ihrer Kunden.

Weiterlesen Aktuell im Fokus des Handels: Email-Marketing

Auch für den Handel ein Faktor: Sauberkeit und Luftqualität

handelsplateu-PartikelIn zahlreichen Arbeitsbereichen, dazu zählt auch der Handel, ist die Luft nicht rein, sondern mit Dreckpartikeln, Farben oder Staub durchmischt.

Diese Stoffe sind beim Einatmen natürlich schlecht für die Gesundheit der Menschen, darum ist es in diesen Fällen unbedingt notwendig, dass Sie als Unternehmer eine passende Filteranlage installieren.

Eine Filteranlage filtert die schädlichen Partikel aus der Luft und geben saubere Raumluft ab, sodass vor allem in kleinen Büros, aber auch großen Industriehallen gesunde Arbeitsatmosphäre herrscht.

Der Artikel der Frankennews besagt, dass in diesen Fällen eine Filteranlage benützt werden muss. Nähere Informationen für ehandelsine passende Filteranlage erhalten Sie beim Hersteller Höcker Polytechnik.

Für jede Begebenheit die ideale Filteranlage finden

Für jeden Einsatzzweck in der Trockenabscheidung finden Sie beim Filteranlagenhersteller die passende Anlage. Dadurch, dass die MultiStar-Baureihe aus mehreren Modulen aufgebaut ist, kann sie individuell an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

Weiterlesen Auch für den Handel ein Faktor: Sauberkeit und Luftqualität

Wie sich auch im Handel die Werbung bemerkbar macht

handelsplateau-WerbungDer Artikel der Münsterschen Zeitung hat gezeigt, das Werbemaßnahmen für den Handel und Verbraucher durchaus wichtig sind.

Sie spielen eine entscheidende Rolle in der Berufswelt und sollten nicht alleine als Produktpräsentation abgestempelt werden.

Selbstverständlich werden in der Werbung Dienste und Produkte vorgestellt und für den Käufer attraktiv gemacht. Doch der Bereich des Marketings will mehr erreichen.

Die Werbemaßnahme soll ein positives Gefühl hinterlassen und den Nutzer informieren, ohne ihn zu langweilen. Deswegen wird das Marketing immer wichtiger.

Die vielen Wege der Werbemaßnahmen

Die Kunst des Marketings ist es, das Produkt zu verkaufen, ohne das der Nutzer es mitbekommt. Das bedeutet, eine gute Werbemethode sorgt nachweislich für einen Anstieg der Verkaufszahlen.

Weiterlesen Wie sich auch im Handel die Werbung bemerkbar macht

Die Zukunft des Einzelhandels

handelsplateau-WarenpraesentationDie rasanten Zuwachsraten im E-Commerce verunsichern die Einzelhändler:
wie sollen sie gegen die jährlich 20prozentigen Umsatzsteigerungen, die ständige Verfügbarkeit der Waren und die billigen Preise im Online-Handel bestehen?

Der Ratschlag der Experten hinsichtlich der Strategie für die Zukunft des Einzelhandels besteht vor allem in der Stärkung der Kompetenzen vor Ort: direkte und indirekte Kommunikation, umfassende Beratung und das „Erlebnis Einkauf“.

Ein gutes Beispiel, wie die positive Beeinflussung der Kunden am Point of Sale funktioniert, findet sich in einem Artikel in den Westfälischen Nachrichten. Denn schon mit dem Ladenbau entscheidet sich das Kaufverhalten.

Die Organisation hinter der Präsentation

Große Lebensmittelmärkte machen es vor: Sie bieten nicht nur ihre Ware zum Abverkauf an, sondern platzieren sie auch nach Absatzzielen. Blickfänger, Werbung und Aktionsposten kommen hinzu sowie die gesamte Palette des psychostrategischen und psychotaktischen Handelsmarketings.

Weiterlesen Die Zukunft des Einzelhandels

Der Online Handel boomt: Kaufen via Internet

Ein Leben ohne das World Wide Web kann man sich in Deutschland in diesen Tagen nicht mehr vorstellen. Es gibt nur noch wenige Unternehmen in der deutschen Bundesrepublik, die das Internet nicht aktiv für sich nutzen. Doch diesen sei gesagt: Man muss mit dem Zahn der Zeit gehen. Und dieser Zahn heißt in diesen Tagen online shoppen. Laut der aktuellen Konsumentenbefragung erstehen bereits mehr als 60 Prozent der Befragten ihre Ware im Internet. Der deutsche Konsument kauft oder ersteigert im Web alles was das Herz begehrt: Von Kleidungsstücken, über Haushaltsartikel bis hin zu Einrichtungsgegenständen und Ware für den Innenausbau. Kaum ein Wunsch bleibt im globalen Internet heute unerfüllt.

Der Online Kauf via Smartphone

Dabei zeichnete sich in den letzten Monaten besonders eine Kehrtwende ab. Anstatt über den heimischen PC bestellen immer mehr Kunden via Smartphone.

Weiterlesen Der Online Handel boomt: Kaufen via Internet

Möbelhandel im Internet: Der Trend von morgen

Der weltweite Handel mit Produkten jeglicher Art hat sich in den letzten Jahren vor allem durch den enormen Wandel des globalen Internetzugangs extrem verändert. Es wird produziert und gekauft was das Zeug hält. Allein in Deutschland geht man davon aus, dass im Bereich des E-Commerce, der offizielle Name des Internet-Handels, rund 66 Prozent der befragten Online Einkäufer bereits einmal pro Monat über den Online – Handel Produkte bestellen. ECC Köln und Hermes sprechen desweiter von 40 Prozent der 10.200 befragten Personen haben im Jahr 2013 mehrmals im Monat den Internethandel genutzt.

Überraschung in diesem Jahr: An erster Stelle findet sich erstmals Modeartikel. Weit aufgeholt hat die Kategorie Wohnen und Einrichtung. Dies bedeutet, dass der Handel mit Möbel online boomt.

Möbel und die Online – Welt

Laut des Institutes für Handelsforschung wurden im Jahr 2013 7,7 Prozent des gesamten Einzelhandelsumsatzes in der Deutschen Bundesrepublik über den E-Commerce Handel eingespielt. Dabei spielte die Kategorie Wohnen und Einrichtung online allein eine Summe von mehr als 2,8 Milliarden Euros ein.

Weiterlesen Möbelhandel im Internet: Der Trend von morgen

arbeitsplaetze-im-internethandelEs ist der am stärksten wachsende Markt: das Internet. Während früher nur wenige Firmen ihre Produkte oder Dienstleistungen zaghaft auch über das Internet anboten, gibt es heute eine Vielzahl von Firmen, die gar keinen anderen Vertriebsweg mehr wählen. Onlineshops machen Millionenumsätze und die Konsumenten freuen sich an der permanenten Verfügbarkeit aller Produkte.

Im Internet lassen sich die Preise schnell vergleichen, mit wenigen Klicks ist das eingekauft, was früher einen ganzen Shoppingtag in der Stadt in Anspruch genommen hat, und bequem nach Hause geliefert werden die Einkäufe auch noch. Kein Wunder also, dass der Internethandel boomt und ein Ende dieses Wachstumsmarktes bisher nicht in Sicht ist.

Weiterlesen